Suche

Der Weltenbaum

Neben dem Friedhof lag eine Zwetschgenplantage. Anschließend kamen nur noch Streuobstwiesen bis sich der kleine Eichenwald anschloss....

Kunstphilosophische Dehnübungen

Wie viel Milliarden Menschen leben noch mal gerade auf unserer Welt? Und wie viele Milliarden haben vermutlich schon auf unserer Welt...

Der gefallene Engel

Ein Bild heißt ohne Titel, bekommt seinen Namen nachdem es gemalt wurde oder manchmal auch vor der Ausstellung. Der gefallene Engel hat...

Am Singen kommt man nicht vorbei!

Wenn dem so ist, dann geschieht es dem Publikum ganz recht, kann man sich bei dem Herrn Ziegenbock denken, wenn er sein Meckern von sich...

Gold und Aktien plus Symbolismus

Aus dem Realismus, Akademismus des 19. Jahrhunderts gingen Präraffaeliten und Symbolisten hervor. Asiatische, arabische, klassische...

Hund mit gelbem Ball

Triviales und nahe Liegendes bedarf keiner Deutung. So nah der gelbe Ball vor der Schnauze des Hundes liegt, so zufrieden ist derselbe...

Eine Erinnerung

Schwindel, Übelkeit, allgemeine Schwäche und Angst, dass der Kreislauf zusammenbricht. Ein Sessel im Ruheraum, ein schwarzer Kaffee und...

Spaghettismus

Manche bewundern ein abgemaltes Foto - „hyper“ realistisch. Manche vertrauen einer angemalten Wand - abstract monochrom. Manche erregt...

Die Paradiespyramide

Diverse Möglichkeiten nach oben oder unten zu gelangen assoziieren wir mit guten und schlechten Taten. Doch im Symbol der Pyramide...

100 Jahre Einsamkeit

Durch den Drahtzaun spähend, rekapitulierte der Pater einen Augenblick lang seinen Katechismus und bat, man möge ihm die Tür öffnen,...

Der heilige Sebastian

Gemalt 2002, in einer Zeit, als wir selbst unverwundbar für Pfeile waren. Mit Erfahrung und Distanz hatten wir das Verletzungsrisiko...

Polyptichon Freiheit und Ordnung

In „Herrschen und Sehnen“ von Josef Huber wird auf einigen 100 Seiten die dialektische Kulturentwicklung in Zerfall und Reorganisation...